Geschichte
 
	
Die Praxis feierte am 15.08.1988 ihre Eröffnung.

Zum Eröffnungszeitpunkt bestand das Praxisteam aus zwei Helferinnen und einer Auszubildenden.

Es wurde damals in zwei Behandlungszimmern behandelt.

Seit 1993 bietet die Praxis die Implantologie als zusätzliche Behandlungsmethode an.

1997 entstand ein drittes Behandlungszimmer mit einem neuem Behandlungsstuhl und einem Panoramaschichtgerät komplett neu.

Außerdem wurde eine Prophylaxehelferin als zusätzliche Kraft eingestellt.

2008 wurde der Sterilistationsraum mit neuen Gerätschaften den neuen RKI Richtlinie angepasst.

Ein weiterer großer Umbau wurde im November 2009 durchgeführt. Dabei fand ein Austausch der Behandlungseinheit in einem Behandlungszimmer statt.

2012 bekam der Anmeldungsbereich ein neues Aussehen.
	
Zahn